Pate werden bei unserem Partnerverein UFCTB


"Nós como pais somos muito gratos pelos padrinhos gostaríamos de agradecer mas não temos como muitos não entende, nós como pais não queremos ver os padrinhos como doadores mas sim membros da familia."

 

"Wir möchten als Eltern den Paten danken, auch wenn wir uns nicht verstehen, möchten wir euch nicht als Geldgeber sehen, sondern als Familienmitglieder."

 

Dies ist die Aussage einer Mutter, die uns sehr berührt hat und ein Grund für uns, die persönlichen Patenschaften zu unterstützen und zu fördern.

 


Viele der Kinder in Terra Boa sind mangelernährt und leben unter unzureichenden hygienischen Verhältnissen. Aus diesem Grund gibt es viele Erkrankungen bei den Kindern.

Außerdem brechen nicht wenige Jugendliche die Schule vorzeitig ab. Sei es weil Mädchen schwanger werden oder den Familien schlichtweg das Geld für einen weiteren Schulbesuch fehlt.

Die Kinderpatenschaft bei UFCTB ist eine sehr persönliche Art zu helfen und die Welt der Kinder zu verändern! Mit der Übernahme einer Patenschaft tragen die Paten dazu bei, dem Patenkind grundlegende Dinge, wie etwa Bildung, Ernährung und medizinische Versorgung zu sichern. Übernehmen auch Sie eine Patenschaft, mit der Möglichkeit das Patenkind, seine Familie und sein Umfeld zu besuchen. Verfolgen Sie über Jahre die Entwicklung und begleiten Sie ein Kind auf dem Weg ins Leben.

 

Der Großteil unserer Paten sind bereits lange Jahre dabei und gehören für die Mütter, Väter, Geschwister, Großeltern und natürlich für das Patenkind selbst, schon zur Familie. Es macht die Kinder stolz Paten zu haben und zu wissen, dass es außerhalb „ihrer Welt“ jemanden gibt, der an sie denkt und an sie glaubt.

 

Mit der Übernahme einer Patenschaft spenden Sie Kindern und deren Familien Hoffnung, durch Bildung aus dem Armutskreislauf auszubrechen. Der monatliche Patenbeitrag von mindestens 20,00 Euro fließt in einen „Gemeinschaftstopf“. Aus diesem wird eine tägliche vitaminreiche warme Mahlzeit für die Kinder, medizinische Versorgung und schulische Ausbildung inklusive Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung finanziert.

 

Kleine Pakete, die Sie Ihrem Patenkind zu Weihnachten oder zum Geburtstag schicken, gehen direkt in die Familie Ihres Patenkindes. Natürlich sind persönliche Aufmerksamkeiten das ganze Jahr über willkommen. Das Wichtigste für die Kinder ist aber das Wissen, Paten zu haben, die an sie denken und sie unterstützen.

Weihnachten, Ostern und auch zum Kindertag finden gemeinsame Feiern statt, an der jedes Kind ein gleichwertiges kleines Geschenk bekommt.

 

Die Kinderpatenschaft ist die persönlichste Art, sinnvoll und wirksam zu helfen. Durch den persönlichen Bezug erleben Sie, wie und wo das Patenkind lebt und wie es sich entwickelt und groß wird. Sie können das Patenkind auf der Insel nach Absprache besuchen und sehen den Beweis: Ihre Hilfe kommt an! Vor Ort können Sie sich vom Projekt und der Hilfe für die Kinder überzeugen. Darüber hinaus ist die Kinderpatenschaft eine schöne Gelegenheit, die Lebensumstände, Mentalität der Kapverdianer und ihre Kultur kennenzulernen.

 

Besuche beim Patenkind und den Familien finden unter Beachtung der Kinderschutzrichtlinien, sowie unter Einhaltung der vom UFCTB und unserem Verein festgelegten Regeln statt. Die Vergabe und Betreuung der Patenschaften geschieht in Absprache und unter Beaufsichtigung der Leitung des örtlichen Jugendamtes.

 

Über die geltenden Regelungen zum Schutz der Kinder und ihren Familien informieren wir Sie gern in persönlichen Gesprächen oder Mails.

 

Bitte helfen Sie mit, den Kindern einen besseren Start ins Leben zu ermöglichen, ihnen die Chance auf Bildung zu geben und die Spirale der Armut durchbrechen zu können und freuen Sie sich auf strahlende Kinderaugen und Familien die zu Freunden werden.